Blumenwiese Wörth – Einfach Pate werden

Blumenwiese Wörth – einfach Pate werden

Die Blumenwiese, eine gute Sache
2. Auflage 2021 / 2022

Unterstützen Sie das Ökosystem mit einer Blühpatenschaft im Sempttal. Die Wiese ist nicht nur für Bienen und Insekten ideal, sondern auch für Bodenbrüter und als Kinderstube für Rehkitze.

Nach der guten Resonanz 2019 wollen wir wieder eine Blumenwiese neu ansähen, dieses mal auf der südlichen Semptseite. Ein Flächenwechsel ist nötig, um der Überwucherung und Verbuschung unerwünschter Beikräuter entgegen zu wirken.

Wir bieten eine optimal gelegene Fläche an der Sempt. Möglich wäre hier eine bis zu 2,6 ha zusammenhängende Blumenwiese. Sie wird nicht gedüngt und kein Pflanzenschutz eingesetzt.
Je größer die Fläche, umso funktioneller ist das Ökosystem auf der Wiese. Wie auf der Karte zu sehen ist, ist auch die neue Wiese 21/22 am Weg anliegend. So kann man sich bei jedem Spaziergang oder mit dem Rad an der Blumenwiese erfreuen, auf der bis zu 40 verschiedene Blumen und Gräser wachsen werden. Geplant ist eine optimierte Bienenweide-Saatgutmischung. Ab Juni 21 kann man die Entwicklung der Wiese beobachten.

Das eintragen einer Blühpatenschaft für 2021 / 2022 ist abgeschlossen.

Ob 2023 wieder ein Paten- Programm aufgelegt wird, ist noch nicht sicher, wird sich zeigen.